Verkaufe meinen Virage Volante

Ihr sucht oder bietet gebrauchte und neue Teile ... immer hinein

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
Nugmen
Beiträge: 62
Registriert: Do 21. Jan 2016, 20:17
Wohnort: Waging am See /Chiemgau/ St Tropez (MC)

Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon Nugmen » Fr 4. Jan 2019, 20:02

Servus beinander,

ich trenne mich von meinem Virage Volante, farbe schwarz, EZ 2013, KM ca 23000, Fahrzeugzustand wie neu, eingewachst (Swissoel) und nur bei schönem wetter bewegt.

Leider bin ich die letzten drei Jahre kaum dazu gekommen zu fahren, genauer gesagt, es waren nur ca 1500 KM im Jahr. Ich hab noch diverse andere Spielsachen rumstehen, deshalb soll der Virage nun verkauft werden

Die Mwst ist ausweisbar, erstauslieferung Tamsen in HH, gewartet auch immer bei Tamsen, KD wurde vor 3 Jahren gemacht, ist zwar erst ca 5000 KM her, aber zeitlich wäre er wieder fällig. (kann ich aber noch bei AM Salzburg oder München machen lassen)

2 Satz 20 Zoll Felgen sind dabei!

Natürlich unfallfrei.

Ich hab ihn in mobile für 129000 tsd inseriert, nehme aber gerne Preisangebote an sollte jemand interessiert sein. Ein Notverkauf ist es übrigens nicht, ich bin nicht in Geldnot und lasse mich auch nicht scheiden :lol:

Gerne kann ich auch ein Leasing bzw finanzierungsangebot über die Santander Bank vermitteln!

Bei Fragen bitte PN, Preisangebote bitte auch per PN

Fahrzeugstandort: Chiemgau / Traunstein

Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 486
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon cc4 » Sa 5. Jan 2019, 09:40

Nachdem er seit zwei Jahren in mobile inseriert und in der Zeit um 20k gesenkt wurde, wirst du als Autohändler doch auch erkennen, dass er viel zu teuer ist.
Meinst du, dass im Forum Leute mit anderen Preisbereitschaften suchen?
Viele Grüße, Roland.

Monteverdi
Beiträge: 416
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:13

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon Monteverdi » Sa 5. Jan 2019, 12:23

cc4 hat geschrieben:Nachdem er seit zwei Jahren in mobile inseriert und in der Zeit um 20k gesenkt wurde, wirst du als Autohändler doch auch erkennen, dass er viel zu teuer ist.
Meinst du, dass im Forum Leute mit anderen Preisbereitschaften suchen?


Hallo Roland,

sehr diplomatisch formuliert :)

VG!

Benutzeravatar
Nugmen
Beiträge: 62
Registriert: Do 21. Jan 2016, 20:17
Wohnort: Waging am See /Chiemgau/ St Tropez (MC)

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon Nugmen » Sa 5. Jan 2019, 14:30

erstens steht er erst seit einem Jahr in mobile.de, zweitens war der Preis immer 129000.- :-)

Wahrscheinlich liegts daran, dass man die AM sowieso schlecht verkaufen kann, ehrlich gesagt ich kanns verstehen, meine Ferraris und Porsche waren immer gleich verkauft ;)

was wär ein Preis wo er weg gehen würde?



Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 486
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon cc4 » Sa 5. Jan 2019, 14:38

Wenn er das nicht ist, entschuldige.
Bild
Viele Grüße, Roland.

Benutzeravatar
denver
Beiträge: 725
Registriert: So 21. Jul 2013, 16:54

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon denver » Sa 5. Jan 2019, 16:31

Verstehe jetzt die Aufregung nicht ganz. :roll:
Er soll doch seinen Virage hier inserieren. Wenn er ihn so weg bringt, ok. Wenn die Käuferschaft die Preise kennt, dann kommt er auch hier nicht weg
Life is too short for boring cars

Benutzeravatar
ShallWeTakeTheAston
Beiträge: 116
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 19:06
Wohnort: Berlin

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon ShallWeTakeTheAston » So 6. Jan 2019, 10:15

Als Aufregung würde ich das nicht bezeichnen, eher die sachkundige Diskussion, wegen der man in genau diesem Forum unterwegs ist. Wenn man hier inseriert, sollte man damit rechnen, das Preisvorstellungen kritisch diskutiert werden, gerade wenn im Eingangsposting sehr selbstbewusst damit umgegangen wird. ;)

Aston Martin München bietet derzeit auch einen Virage Volante an, mit minimal mehr Kilometern und, wie ich finde, attraktiverer Farbkombi (tungsten silver/bitter chocolate), für glatte 100 Riesen. Für nochmal 10k mehr werden schon DB9 Volante aus Modelljahr 2014 angeboten.

Der Virage hat als Gebrauchtwagen meiner Meinung nach das gleiche Problem wie als Neuwagen, nicht Fisch und nicht Fleisch. Zu teilweise den gleichen Preisen bekommt man auch schon den DB9 mit der letzten Mopf und 518 PS.

Benutzeravatar
Nugmen
Beiträge: 62
Registriert: Do 21. Jan 2016, 20:17
Wohnort: Waging am See /Chiemgau/ St Tropez (MC)

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon Nugmen » So 6. Jan 2019, 13:53

ja den in München kenne ich, hatte mal nen Unfall für über 20000 Euro, ist ein re-Import mit wasweissich wie vielen Vorbesitzern..

ch werde den Preis mal senken 8-)

Benutzeravatar
Nugmen
Beiträge: 62
Registriert: Do 21. Jan 2016, 20:17
Wohnort: Waging am See /Chiemgau/ St Tropez (MC)

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon Nugmen » So 20. Jan 2019, 15:52

so ich hab ihn jetzt mal um 10 tsd reduziert, vielleicht findet sich ja nun ein Interessent :D



Benutzeravatar
Nugmen
Beiträge: 62
Registriert: Do 21. Jan 2016, 20:17
Wohnort: Waging am See /Chiemgau/ St Tropez (MC)

Re: Verkaufe meinen Virage Volante

Beitragvon Nugmen » Di 22. Jan 2019, 20:28

Aningis hat geschrieben:Zu teilweise gleichen Preisen erhält man bereits die DB9 mit dem letzten Mopf und 518 PS.



stimmt, das war aber auch ein Massenprodukt 8-)


Zurück zu „Suche / Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste