Welche Räder mit LK 114.3 passen als Provisorium auf AM Vantage und Co.?

Wer weiss von Teilen anderer Wagen, dass sie auch für Aston Martin Modelle verwendbar sind?

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Welche Räder mit LK 114.3 passen als Provisorium auf AM Vantage und Co.?

Beitragvon Schmiermax » Do 4. Okt 2018, 17:31

Servus,

hat schon mal wer geschaut, welche Felgen / Räder von anderen Autos auf einen AM Vantage (2005 – 2017) passen, um sie z. B. als Notrad / Reserverad zu verwenden oder den AM im Winterlager rollfähig zu parken oder zeitweise, z. B. während Felgen aufbereitet werden, draufzustellen?

Den Lochkreis 5 x 114.3 mm gibts z. B. bei diversen japanischen, koreanischen und französischen Autos. Wie es mit den Nabenlochdurchmessern aussieht und welche Mindestgröße in Verbindung mit der Einpresstiefe erforderlich wäre, habe ich noch nicht geschaut. Da könnte man ja noch tricksen, mit so universellen billigst-Distanzscheiben oder Beilagen.


Bräuchte selbst grad vorübergehend ein oder mehrere Behelfsräder, da käme auch ein beschädigtes AM Originalrad in Frage. Falls wer was hat bitte PN.
Schöne Grüße,

der Schmiermax

Zurück zu „Aston Martin - kompatible Teile bekannt?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast