Bremsen richtig einbetten

Modelljahre 2002-2003 & 2003-2004

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 893
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Bremsen richtig einbetten

Beitragvon Superman » Do 20. Sep 2012, 13:01

Hallo zusammen,

beim Ersatz der vorderen und/oder hinteren Bremsscheiben und/oder Bremsklötze am DB7 Vantage und V12 Vanquish ist es sehr wichtig, dass das korrekte Verfahren zur Einbettung der Bremsen angewandt wird.

DAS VERFAHREN IST WIE FOLGT:

Unter Befolgung aller örtlichen Verkehrsregeln

1. 3 leichte Bremsverzögerungen von 50 auf 30 mph, (ca. von 80 auf 50 km/h) danach bis auf 50 mph (ungefähr 80 km/h) normal beschleunigen.
2. 3 mittlere Bremsverzögerungen von 70 auf 40 mph, (ca. von 110 auf 60 km/h) danach bis auf 70 mph (ungefähr 110 km/h) normal beschleunigen.
3. 2 starke Bremsverzögerungen von 87,5 auf 30 mph, (ca. 140 auf 50 km/h) danach bis auf 87,5 mph (ungefähr 140 km/h) normal beschleunigen.

• Weitere 5 Meilen (8 Kilometer) oder mehr bei minimaler Bremsbetätigung fahren.
• In einer Parkschneise am Straßenrand anhalten und die Bremsen abkühlen lassen.
• Dann mindestens weitere 5 Meilen (8 Kilometer) bei normaler Bremsbetätigung fahren.

Mit besten Grüssen
Superman

Zurück zu „DB7 Zagato & DB AR1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast