Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Hier passt alles rein was sonst nirgends passt. Egal ob Spass oder Ernst.

Moderator: Aston Martin

fschoen
Beiträge: 65
Registriert: Do 9. Mär 2017, 09:52

Re: Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Beitrag von fschoen » Fr 19. Apr 2019, 17:38

Zunächst einmal: Ist doch klar, dass es völlig subjektiv ist, welche Uhr jeder trägt. Aber ich finde die Frage dennoch zulässig :D

Ich habe mir jetzt einmal im Laden eine Breitling Navitimer angeschaut - ist mir vom Ziffernblatt her zu unruhig. Eine Reverso - passt als Form nicht. Eine TAG Heuer Carrera - ist mir zu groß (hoch) und zu schwer. Im Laden mein Favorit: Eine IWC Portogieser Chrono. Die für mich derzeit beste Mischung aus sportlich und elegant. Aber es gibt ja noch so viel zu schauen: Glashütte, eine Sinn, eine Chronoswiss, eine Blancpain. Und und und...

Danke für alle Anregungen bisher.
Sonnige Grüße aus dem Frankfurter Raum
Frank

Monteverdi
Beiträge: 503
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:13

Re: Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Beitrag von Monteverdi » Fr 19. Apr 2019, 19:05

EvoOlli hat geschrieben:Schaut Ihr auch morgens in den Spiegel und sagt: "OK, heute sehe ich aus wie James Bond", also darf ich AM fahren. Und wenn man mal nicht so aussieht, muß der andere Wagen ran ;)

Daher habe ich so wenige Kilometer auf Meinem :)
:)

Aston-Wentorf
Beiträge: 120
Registriert: So 4. Jan 2015, 12:25

Re: Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Beitrag von Aston-Wentorf » So 21. Apr 2019, 08:27

Beifahrersitz raus und eine schöne alte englische Standuhr mit Big Ben-Geläut bei roter Ampel.....

Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 199
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11
Wohnort: 52.195784, 8.603724

Re: Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Beitrag von tp147 » So 21. Apr 2019, 10:34

Moin,

bei Uhren kann ich auch mitreden. Ich mag dabei klassische sportliche Uhren wie Rolex Submariner, Omega Seamaster oder Breitling Navitimer.
Diese hier ist mein Liebling, auch wegen ihres Werks, ein Navitimer 1461/52:
DSC_2060.jpg
DSC_2060.jpg (362.44 KiB) 3038 mal betrachtet
Das Basiswerk ist hier zwar auch eine Valjoux 7750, aber immerhin hat Breitling ein paar Komplikationen dazwischen gefummelt.


Ich habe mir auch schon diese TAG Heuer Carrera Aston Martin Edition angesehen:
TAG-Heuer-Carrera-Heuer-01-Aston-Martin-2018-4.jpg
TAG-Heuer-Carrera-Heuer-01-Aston-Martin-2018-4.jpg (214.96 KiB) 3038 mal betrachtet
Ich finde die in einigen Teilen ganz schön gemacht, das Zifferblatt bspw ist im Stil des unteren Frontgrills eines Aston gemacht und lässt somit teilweise Einblick in die Mechanik.
Ich konnte mich aber noch nicht zum Kauf durchringen...

Gruß
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)



Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 199
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11
Wohnort: 52.195784, 8.603724

Re: Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Beitrag von tp147 » So 21. Apr 2019, 12:03

Übrigens,

so wie ein Aston Martin das obere Limit meiner automobilen Träume bildet, sieht das bei Armbanduhren so aus:
20190111_News_SIHH19_Gyro_1.jpg.crop.1536.high.jpg
20190111_News_SIHH19_Gyro_1.jpg.crop.1536.high.jpg (1.04 MiB) 3031 mal betrachtet
Ein Gyro-Tourbillon von Jaeger LeCoultre, hier mit Westminster Repetition.

Wir waren vor ein paar Jahren in Paris in einer JLC Boutique und da durfte ich mir so ein Ding (älteres Modell ohne Repetition) an den Arm binden.
Ich hätte stundenlang da sitzen und dieses Werk bei der "Arbeit" beobachten können - fantastisch!
Hier ein Video, für die Interessierten: https://www.youtube.com/watch?v=Y3xJfxqOio0

... Allerdings wird einem mulmig wenn man darüber nachdenkt, dass man da gerade zwei bis drei schöne Einfamilienhäuser am Handgelenk hat!

...seufz
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)

Benutzeravatar
denver
Beiträge: 861
Registriert: So 21. Jul 2013, 16:54

Re: Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Beitrag von denver » So 21. Apr 2019, 17:19

fschoen hat geschrieben:Ich habe mir jetzt einmal im Laden eine Breitling Navitimer angeschaut - ist mir vom Ziffernblatt her zu unruhig.
Mein Empfinden!

Habe mich für eine IWC Portugieser Automatic entschieden :oops:

Bild
Life is too short for boring cars

Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 683
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Welche Uhr trägt der stilsichere Aston-Martin Fahrer?

Beitrag von cc4 » So 21. Apr 2019, 19:28

Top!
Viele Grüße, Roland.

Antworten