Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Adressen, Erfahrungsaustausch, Händler u. Werkstätten bewerten

Moderator: Aston Martin

Antworten
beckendorff
Beiträge: 1
Registriert: Do 15. Aug 2019, 01:41

Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von beckendorff » Do 15. Aug 2019, 01:59

Bei meinem Vantage V8 Roadster Bauj. 2008 mit QuickShift ist bei km-Stand 107.000 zum zweiten Mal die Kupplung fällig. AM ruft für die Reparatur 10.000 Euro auf. Kennt jemand einen erfahrenen Reparatur-Betrieb in D, NL, oder BE, der nachweisbar Erfahrungen mit derartigen Reparaturen hat, sie jedoch deutlich günstiger durchführt? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Ulli B. aus Essen, NRW

Benutzeravatar
Roadster
Beiträge: 190
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:57

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Roadster » Do 15. Aug 2019, 07:24

Geh zu kochsgarage.de in Köln, er macht viele Astons, preislich fair und stets gut.
10.000 Euro kann aber auch nicht nur die Kupplung sein, da muss noch mehr defekt sein oder im Preis beinhaltet.

Gruß
Torsten

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 277
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Schmiermax » Do 15. Aug 2019, 16:47

Da würde mich wirklich interessieren was die Aston Martin Vertragswerkstatt im Kostenvoranschlag alles einkalkuliert hat. Vielleicht kannst Du den hier einstellen, natürlich nur ausschnittsweise so dass man die Teilenummern, Arbeitspositionen und Preise sieht.
Schöne Grüße,

der Schmiermax

Benutzeravatar
Roadster
Beiträge: 190
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:57

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Roadster » Do 15. Aug 2019, 17:06

... noch was ...
Denk darüber nach eine Twin Plate Clutch einzubauen, gerade beim Sportshift I macht sich das sehr positiv bemerkbar und die Standzeit ist deutlich höher.
Auch hier ist Kochsgarage der richtge Ansprechpartner, er hat schon sehr viele Vantages auf Twin Plate Clutch umgebaut.

Gruß
Torsten



Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 218
Registriert: Di 14. Okt 2014, 10:44
Wohnort: Trierer Gegend

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Volker » Fr 16. Aug 2019, 08:03

Ja, unbedingt die Twin Plate Clutch des V12VS einbauen lassen. Die ist für den viel stärkeren 6 Liter V12 ausgelegt und sollte naturgemäss eine viel längere Lebensdauer haben.
Kochs Garage macht 10-20 solcher Kupplungsupgrades jährlich, sind also diesbezüglich sehr erfahren.
Von Essen nach Brühl (bei Köln) ist ja auch keine Weltreise.
Volker

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 277
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Schmiermax » Fr 16. Aug 2019, 15:06

Die Zweischeibenkupplung wird doch auch von Aston Martin als "AMR Performance Clutch" angeboten. Zusammen mit einer leichten Schwungscheibe.

Teilenummern sind 6G33-11-10821 und 6G33-11-10797

Vielleicht sind die genannten Kosten von 10.000 Euro auf diesen Umbau und weitere Arbeiten bezogen.
Schöne Grüße,

der Schmiermax

Goldeneye
Beiträge: 139
Registriert: Do 17. Okt 2013, 15:28

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Goldeneye » Fr 16. Aug 2019, 15:25

Dieser Beitrag wurde gelöscht.
Zuletzt geändert von Goldeneye am Sa 17. Aug 2019, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 218
Registriert: Di 14. Okt 2014, 10:44
Wohnort: Trierer Gegend

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Volker » Fr 16. Aug 2019, 15:35

So isses, Goldeneye.
Der Aston Martin Freundliche bietet die Twin Plate Clutch ausschliesslich für Vantages mit Handschaltung an.
Wer Sportshift I hat, bleibt entweder bei der original eingebauten Kupplung oder laesst die Twin Plate Clutch mit Hilfe anderer Anbieter (z.B. Kochs Garage oder einge Anbieter in England) nachrüsten.
Volker

Voellinger
Beiträge: 40
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 21:09
Wohnort: 56579

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von Voellinger » Fr 16. Aug 2019, 22:02

Hi Ulli, bevor du dich entscheidest, solltest du den Wagen unbedingt Aron Koch vorstellen. Kontakdaten gerne über PN. Ich habe bei KM 90 Tsd die erste neue Kupplung gebraucht (V8V und Handschalter). Habe mir die V12 TwinClutch einbauen lassen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht und preislich überhaupt nicht mit AM zu vergleichen. VG, Arne



burni muenchen
Beiträge: 19
Registriert: Do 7. Mai 2015, 08:04

Re: Austausch Kupplung Vantage V8 Roadster QuickShift

Beitrag von burni muenchen » Fr 27. Sep 2019, 21:16

habe mir vor 3 Jahren bei kochs garage eine TCP einbauen lassen.
Kosten 4800€. Koch hat Kompetenz. kann ich nur empfehlen.
Inzwischen 20000km gefahren. Topempfehlung für Sportshift 1.
klar den Schaltkomfort einer wandlerautomatik wirst du mit diesem System nie erreichen.......

Antworten