Welcher Händler ist empfehlenswert

Allgemeine Informationen

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 913
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Re: Welcher Händler ist empfehlenswert

Beitrag von Superman » So 16. Sep 2018, 10:26

Hallo zusammen,

Fahrzeuge deren Typgenehmigung ausläuft, aus welchen Gründen auch immer, erhalten in der Regel eine 12-monatgige Ausnahmegenehmigung. Der Hersteller beantragt für alle Fahrzeuge welche noch keinen Garantiestart haben, sprich beim Händler als Neufahrzeug stehen, die Ausnahmegenehmigung automatisch beim KBA. Eine entsprechende Liste ist jeder Zulassungsstelle zugänglich. Somit kann jedes Betroffene Fahrzeug promlos zugelassen werden. Dies bedeutet auch, dass diese Fahrzeuge beim Erwerb die volle 3-jährige Herstellergarantie aufweisen. Also keine Preisabschläge wegen Tageszulassung oder angelaufener Garantie.

Zur Zeit werden die Preise im V8 Segment auch stabil bleiben und eher anziehen, da Gebrauchwagen im Handel langsam knapp werden. Dies liegt daran, dass viele den Neuen nicht mögen und den Alten lieber behalten.

Mit besten Güssen
Superman

PS: Achtung bei Fahrzeugen welche beim Kauf nicht zugelassen wurden. Diese haben selbstverständlich einen Garantistart und sind somit für den Hersteller nicht als unzugelassen zu identifizieren. Folglich wird für diese keine Ausnahmegenehmigung beantragt. Diese Fahrzeuge sind nach Ablauf der Ausnahmegenehmigung im EG-Raum absolut nicht mehr zulassungsfähig!!!

Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 130
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11

Re: Welcher Händler ist empfehlenswert

Beitrag von tp147 » Fr 21. Sep 2018, 08:19

lago124 hat geschrieben:Hallo Thorsten,
...
Wenn Düsseldorf eine Option ist, einfach Herrn Marc van der Ley ansprechen.

Viele Grüße
Klaus
ich hatte gestern ein angenehmes Telefonat mit Marc van der Ley; ein sehr netter und pragmatischer Mensch.
Er hat mir viele nützliche Informationen zu einem Fahrzeug gegeben, das in seiner Obhut gewartet wurde, aber jetzt durch einen anderen Händler (der mir freundlicherweise die FIN nannte) verkauft wird. Dadurch gehe ich jetzt mit einem ganz anderen Gefühl an die Besichtigung heran - sehr gut!

Vielen Dank & Gruß

Thorsten
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)

Benutzeravatar
Richy_V8
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 12:18
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Welcher Händler ist empfehlenswert

Beitrag von Richy_V8 » Mi 21. Aug 2019, 11:23

Das Thema ist zwar schon etwas betagt, aber aus gegebenem Anlass hole ich den Thread noch mal hoch.
Mein (leider) privat gekauften Vantage V8 musste in die Inspektion. Ich bin daraufhin zu AM in Filderstadt gefahren (ca. 140km ein Weg) und ich habe keinen Meter bereut.
Angefangen vom warmen freundlichen Empfang bis hin zu Schlussbesprechung war alles so, wie man es von einem guten und seriösen Autohaus erwartet. Abgesehen davon, daß die telefonisch erfragte Kostenabschätzung UNTERSCHRITTEN wurde, kam es bei der Abholung zu einer Schlussbesprechung, die eindrucksvoll mit Fotos vom Handy ergänzt wurde. Auch die Dinge, die "irgendwann mal gemacht werden müssen" wurden gezeigt und besprochen. Da versteht man vieles besser und man hat nicht das Gefühl "abgezockt" zu werden.
Also für mich die erste Wahl. Die Leute da verkaufen und reparieren nicht nur Aston Martin, .... die leben es !

Liebe Grüsse

Richard
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1011
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: Welcher Händler ist empfehlenswert

Beitrag von Lionel » Mi 21. Aug 2019, 16:58

Ich kann auch nur Positives von AM Stuttgart bzw. Filderstadt berichten!



Antworten