Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Modelljahre 1976-1989

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
WEBSTER
Administrator
Beiträge: 170
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 13:46

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von WEBSTER »

Danke.. werde es testen...

THX
WEBSTER
Bild

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Lionel »

NP! Immerhin unterbindet die SW Doppelposts. Da hat jemand mitgedacht. Ansonsten meinte ich natürlich "sch_m_eisst" - lasse es aber unediert :D
Zuletzt geändert von Lionel am Sa 27. Jul 2019, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
WEBSTER
Administrator
Beiträge: 170
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 13:46

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von WEBSTER »

Am Template liegt es schon mal nicht...
Bild

Benutzeravatar
WEBSTER
Administrator
Beiträge: 170
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 13:46

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von WEBSTER »

Jetzt sollte es passen...
Bild

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Lionel »

Test!

edit: fixed! Fühlt sich (alles) auch ein wenig fixer an.

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Lionel »

Hallo webster, kann ich irgendwo das Forum-Design auswählen?

Als (altes) Gewohnheitstier wünsche ich mir das alte Design zurück. Zumindest für die Themenübersichten. Ich sehe hier gerade viel zu viele grüne Punkte :)

Benutzeravatar
WEBSTER
Administrator
Beiträge: 170
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 13:46

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von WEBSTER »

Das alte Design war leider nicht wie ReCapture fähig. Ich musste diese Sicherheitsmethode einführen, da wir enorm viel Spam Anmeldungen erhalten haben.…. Und ich vom Provider schon abgemahnt wurde. Von daher geht es leider nicht zurück.

WEBSTER
Bild

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Lionel »

Ok, kein Problem - wird schon. Ist ja nix wildes. Eigentlich sind es nur die fetten grünen Punkte die mich direkt als unpassend :cry: angesprungen haben. Die nur halb so groß würde wohl schon reichen ...

Ich dachte/hoffte man kann bei phpBB zwischen 'Designs' auswählen ohne die drunterliegende Funktionalität zu verändern; also Farben, Fonts, Grafiken und Co zusammen über ein `Design' anpassen.

beckendorff
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Aug 2019, 01:41

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von beckendorff »

DSC05476 III.jpg
DSC05476 III.jpg (4.17 MiB) 30362 mal betrachtet
Guten Tag,

ich stelle mich gerne kurz vor: Ulli B. aus Essen-Kettwig. Seit Januar 2015 dritter Besitzer eine AM Vantage V8 Roadster Bauj. 2008. Das Auto war bisher bei Aston Martin Kronberg (dort stammt er her) und später bei Aston Martin Düsseldorf in der Wartung. Dieses Jahr das erste Mal bei Aron Koch, Koch's Garage in Brühl - aufgrund von Empfehlungen in diesem Forum. Ich bin absolut zufrieden - sehr kompetenter Spezialist, der sich Zeit für seinen Kunden nimmt und absolut weiß, wovon er spricht. Und er macht vernünftige Preise. Habe bei Koch ein Dual Clutch Kit einbauen lassen und hoffe, dass jetzt ein für alle Mal Ruhe mit der rupfenden Kupplung ist (die war bereits einmal gewechselt worden und dann erneut bei ca. 90.000 km Laufleistung hinüber). Ich werde mit dem Fahrzeug vorerst bei Aron Koch bleiben, was Service und Wartung angeht.

Beste Grüße, Ulli B.

Schestc2
Beiträge: 11
Registriert: Do 2. Jul 2020, 22:24

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Schestc2 »

Hab mich zwar grad schon im allgemeinen Forum vorgestellt, aber gerne auch nochmal hier im speziellen:


Wahlwiener seit 2013 und bislang mehr italienisch unterwegs (meine Frau ist aus Neapel) habe ich mir letzte Woche einen Vantage V12 Roadster zugelegt nachdem ich lange über Astons nachgedacht habe (DB9, Virage, DBS und Vantage). Nach Ferraris 599 und 612 kam nur ein 12 Zylinder in Frage, und eigentlich war ich schon dabei, mich auf einen F12 zu fokussieren, aber dann kam die alte Liebe zu Aston wieder hoch, und plötzlich ertappte ich mich auf diversen Foren nach Vantage V12’s zu suchen, und zwar nach Roadster Handschaltern. Nun davon, gibt es nicht wirklich viele, 101 vom alten Modell (sofern überhaupt die für den amerikanische Markt geplanten wirklich gebaut wurden) und vom S mit Dogleg Schaltung wahrscheinlich auch nicht allzu viel.

Hat bisschen gedauert und mich quer durch Europa geführt, weil die sind natürlich verteilt, aber letzte Woche habe ich dann den passenden gefunden. Und darauf kommt es letztlich bei einer solch emotionalen Entscheidung auch an, das richtige Auto für sich zu finden und keine Kompromisse einzugehen. In diesem Fall hieß das V12R in Carbon Black mit Carbon Lightweightsitzen und B&O Soundsystem. Gefunden, besichtigt, gefahren, gekauft.

Jetzt kommt das Thema Import nach Österreich mit dem leidigen Thema Nova (Luxussteuer), aber Ende Juli sollte ich auf der Strasse sein, und werde dann berichten. Bei den Probefahrten fühlt sich der Vanatage sehr unterschiedlich zu meinen vorherigen Ferraris an, einerseits relativ komfortabel, andererseits eine sehr schwergängige (aber direkte) Lenkung (gegenüber Ferrari), gut modulierbare Carbonbremsen, und man merkt den kurzen Radstand. Alles in allem sehr promising, v.a. die Sitzposition „im Auto“ fühlt sich sehr gut an. Und „oben ohne“ zu fahren ist natürlich gerade bei so einem Cocoon besonders wichtig.

Ich habe glaube ich mit dem Vantage mal was völlig anderes ausprobiert und ich bin gespannt wie sich das in den nächsten Monaten anfühlen wird. Kein (nichtdeutscher) Sportwagen in dieser Kategorie ist fehlerfrei (und auch die nur partiell), davon kann ich in 15 Jahren ein Lied singen, wie Aston Martin hier abschneidet, wird sich zeigen.

Freue mich aufs Fahren und auf den Austausch mit Euch im Forum.

Beste Grüße aus Wien,
Stefan

Antworten